Familien-Zahnarzt-Herne.de
  • Wir sagen wie ...
  • Gesunde Zähne für Ihr Baby ... ...
  • Wir servieren Ihnen Antworten ...
  • Wir sind die Familiepraxis ...

Teenager

Regen Sie vor allem eine regelmäßige Zahnpflege an und bestehen Sie zumindest massiv auf regelmäßigen zahnärztlichen Untersuchungen.

Pommes mit Majo?

Mangelernährung fühtt zu Zahnproblemen

Teenager neigen zu einer zeitlich und qualitativ stark schwankenden Nahrungsaufnahme. Die Pommes zwischendurch, stundenlange Abstinenz und nächtliche Fressorgien, Schokolade, Kaffee und Tee und vielleicht sogar die Unsitte des Rauchens, belasten den jungen Körper und natürlich auch das Gebiss.

 

Bereits mit wenigen Monaten schlechter Ernährung und mangelnder Zahnhygiene kann sich ein Heranwachsender ein über Jahre pflegsam und gewissenhaft erarbeitetes schönes Gebiss dauerhaft ruinieren. Hier neigen vor allem junge Männer zu einem lieblosen Umgang mit den Beisserchen.

 

Deine Zähne - deine Verantwortung

Deine Zähne - Deine Verantwortung

Machen Sie Ihren heranwachsenden Kind klar, dass die Pflege des Gebisses ein Teil der neuen Verantwortung ist, die nun auf sie oder ihn zukommt und seinem eigenen Verhalten unterliegt.

 

Regen Sie vor allem eine regelmäßige Zahnpflege an und bestehen Sie zumindest massiv auf regelmäßigen zahnärztlichen Untersuchungen.

 

Prophylaktische Maßnahmen und eingehende Untersuchungen werden i.d.R. problemlos von gesetzlichen und privaten Versicherern übernommen.

 

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Gerne vereinbaren wir einen Termin dazu!